Zuletzt wurde Escape Tour in New York gespielt.

Escape Tour Lissabon

Startort: Fonte Norte do Rossio

Bucht dieses Spiel in der Sprache:
Niederländisch

Das Escape Tour Lissabon wird Sie in das Jahr 1974 zurückversetzen. Während der portugiesischen Nelkenrevolution war Amália Rodigues als die beliebteste Fado-Sängerin bekannt. In Lissabon feierte sie einen Erfolg nach dem anderen, und ihre Lieder waren überall zu hören. Doch ehe sich die Sängerin versah, sank ihre Popularität unmittelbar nach der Revolution


Escape Tour Lissabon
Escape Tour Lissabon
Escape Tour Lissabon
Escape Tour Lissabon
Escape Tour Lissabon
Escape Tour Lissabon

In Kürze:

Startet das Spiel, wann Ihr wollt
Ca. 2 Stunden
2-4 Personen (pro Team)
€ 29,95 pro Team
Habt ihr noch Fragen? Hier findet ihr Antworten.
Bist du mit einer großen Gruppe unterwegs?

Bewertungen

Mehr Bewertungen
31-07-2023
Joëlle Über Lissabon:
"Es ist ein lustiges Spiel, um die Stadt kennen zu lernen. Leider waren nicht alle Denkmäler erreichbar, aber ich habe es trotzdem geschafft, das Codewort zu erraten!"
04-11-2022
Gwendy Über Lissabon:
"Die Tour macht Spaß, man kommt an Orte, an die man sonst nicht käme. Unserem 8-jährigen Sohn hat es auch sehr gut gefallen. Wir werden das auf jeden Fall in einer anderen Stadt wiederholen."
15-08-2022
Abigail Über Lissabon:
"Ein Spaß escape tour um einen kleinen Teil von Lissabon auf spielerische Weise zu entdecken. Danach weiß man gleich, wo man essen und trinken kann. "
05-08-2022
Lieke Über Lissabon:
"Sehr einfache, aber schöne Art, die Stadt zu sehen."
15-06-2022
Brigitte Über Lissabon:
"Es macht super viel Spaß, schöne Dinge in einer Stadt wie dieser zu entdecken"
07-06-2022
Karin Über Lissabon:
"Sehr unterhaltsam, trotz gelegentlicher Probleme mit der App."
29-09-2021
Edwin Über Lissabon:
"Gemütliche Art, eine neue Stadt zu entdecken"
26-09-2021
Timo Über Lissabon:
"Sehr coole Escapetour, nur gab es ein paar Aufgaben, die nicht wieder zu finden waren"
19-09-2021
Danielle Über Lissabon:
"Unbedingt empfehlenswert. In Haarlem war ich sehr begeistert. Von dem in Lissabon eher weniger."